Junge Frau beim Yoga - Ortsverein Grünau

Das ist ein Wiederholungstermin

Yoga

21Nov12:0014:00SportAlle Termine,Offene Gruppe,Regelmäßiger Termin,YogaYoga12:00 - 14:00 Sport: Ort erfragen

Junge Frau beim Yoga - Ortsverein Grünau

Zeit

Dienstag, 21. 11. 2023 | 12:00 - Dienstag, 21. 11. 2023 | 14:00

Veranstaltungsort | Adresse

Sport: Ort erfragen

Termindetails

Seit November 1990, also seit der Gründung des Bürgerhauses, existierten hier die Yoga-Kurse unter der kompetenten Leitung von Annemarie Menge. Bewundernswert, dass sie neben Angeboten in Altglienicke auch im Bürgerhaus Grünau jeden Montag drei Kurse absolvierte. Es gibt eine Warteliste, aber es wird auch ab und zu ein Platz zum Nachrücken frei. Einige begleiteten den Yoga-Weg von Annemarie Menge schon über fünfzehn Jahre, viele über zehn Jahre. Seit 2013 führt Roswitha Ketzel, eine ebenfalls sehr erfahrene Yoga-Lehrerin, die Kurse im Sinne von Annemarie Menge weiter und auch jetzt sind alle Kurse total ausgebucht.
Der Weg des Yoga ist keine Sprintstrecke. Diesen Weg beharrlich, behutsam und zielbewusst miteinander zu gehen, ist das Anliegen der Arbeit in den Kursen mit dem sogenannten Hatha Yoga.
Yoga-Übungen sind weder elitär, noch geheimnisvoll, noch artistisch. Der Kurs beginnt mit Lockerung und Abschalten vom AlltagAm Schluss steht Tiefentspannung. Dazwischen werden behutsame Dehn- und Spannungsübungen ausgeführt, deren Positionen jeweils einige Atemzüge lang zu halten sind bei gleichzeitig bewusster und vertiefter Atmung. Die Wirkung ist anders als beim Sport. Der Leistungsgedanke ist nicht dominant, jeder Übende ist sein eigener Maßstab, man konzentriert sich zunehmend nach innen, oft bei geschlossenen Augen. Der gesamte Organismus wird harmonisiert, alle Körperfunktionen angeregt.
Unsere Bewunderung gilt den altindischen Yogis, die aus der Vorstellung heraus, der Körper möge ein gesundes und beschwerdefreies Gefäß für den Wahrheit und Befreiung suchenden Geist sein, diese subtilen Übungstechniken entwickelten.
Wer Appetit bekommen hat – es ist immer mal ein Platz für einen Schnupperkurs frei.

Anmeldungen und Ortserfragung bitte bei Roswita Ketzel, 030 / 6733157