Vorschau auf Programm-Highlights im Bürgerhaus Grünau

Highlights im Bürgerhaus Grünau

Unter unseren zahlreichen Veranstaltungen gibt es einige ganz besondere Highlights, regelrechte Sternstunden. In dieser Rubrik machen wir Sie darauf aufmerksam. Lassen Sie sich diese besonderen Termine nicht entgehen!
 

 

Sonntag, 19.11.2017, 15:00 Uhr: Im Rahmen der 28. Berliner Märchentage

Schwanenprinzessin trifft Großen Bären

Erzählerin: Bärbel Becker


Mythen und Märchen von der Liebe zwischen Himmel und Märchen, Geschichten für die ganze Familie

Eintritt: 4,- € Erwachsene, 3,- € Kinder

 


 

Donnerstag, 23.11.2017, 19:00 Uhr: Film- und Vortragsreihe mit Dr. Katrin Sell

Jean Gabin – ein Porträt

 

»Wenn alle die Nerven verlieren, jeder wegen nichts und wieder nichts schreit, verliert er nie seine Ruhe. Er behält immer den klaren Blick für die Dinge. « So urteilte seine Kollegin Danielle Darrieux über den Schauspieler Jean Gabin. Er konnte die Ruhe nicht nur spielen, sondern verkörperte sie auch. Liest man Stimmen zu dem französischen Schauspieler, dann stellt man fest, dass er von vielen nicht als Schauspieler gesehen wurde, sondern als Persönlichkeit, die in der Lage war, sich in beliebige Personen hineinzuversetzen. Jean Gabin wurde rasch zu einem Vorzeigemimen des französischen Films. 1928 vom Film entdeckt, wurde er zum Star des "poetischen Realismus" - spröde, schroff, aber dennoch verletzlich und gefühlvoll.

Eintritt: 4,- €

 


 

Freitag, 24.11.2017, 20:00 Uhr: DIXIELAND im Bürgerhaus

mit der Old Castle Jazzband Cöpenick

 

Seit 26 Jahren ein MUSS für alle treuen Fans!

Eintritt: 10,- €

Hans-Peter Cordt



 

Samstag, 25.11.2017, 19:30 Uhr: Klassik im Bürgerhaus

THE MODERN CELLO PIANO DUO

 

Daniel Sorour – Violoncello

Clemens Kröger – Klavier

- Bohemian Rhapsody -

Klassik, Pop und Jazz mit Schubert, Brahms, Arvo Pärt, Queens Bohemian Rhapsody und Jazziges.

Bohemian Rhapsody, das ist ein Zusammenkommen der scheinbaren Gegensätze Klassik, Jazz, Pop und Gregorianik. Das Modern Cello-Piano Duo versteht es, die Pole der bestehenden Musikwelt in Kontrast zu stellen. Arrangiert für Duo zeigt sich Queens Bohemian Rhapsody in neuem Gewand, Arvo Pärts Fratres bedient sich bei Gregorianischen Chorälen und revolutionierte die zeitgenössische Musik. Brahms, Schubert und Jazz von Nicolai Kapustin zeigen die Wurzeln der klassisch studierten Musiker.

Eintritt: 12,- €

Renate Rusch

 


 

Donnerstag, 30.11.2017, 19:30 Uhr: Zu Gast im Bürgerhaus

Zum Luther-Jahr 2017 

„Meine herzliebe Jungfer Käthe…“

Martin Luther & sein Weib Katharina von Bora

Es war ein Skandal, als der berühmt-berüchtigte Martin Luther die entflohene Nonne Katharina von Bora heiratete. Ob sie wohl wusste, was sie mit diesem ungebärdigen Mann erwartete, der sich nicht scheute, seine aufrührerischen Gedanken öffentlich zu machen und den Zorn der kirchlichen und weltlichen Obrigkeit auf sich zu ziehen? Mit Briefen, seinen berühmten Tischreden und Lebenszeugnissen sind Gisela M. Gulu, der Schauspieler Lusako Karonga und Armin Baptist (Klavier) im Luther-Jahr bei dem ungewöhnlichen Paar zu Gast. Zu hören sind auch schöne alte Weisen und eine Auswahl aus dem Lutherschen Liedschatz.

Eintritt: 7,- €

 


 

Weitere Veranstaltungen als Flyer zum Download (im pdf-Format):

 

Eingangspforte vom Bürgerhaus Grünau

Kommen Sie rein in das Bürgerhaus Grünau (Foto: Sebastian Schrader)

 


powered by CMBasic