Vorschau auf Programm-Highlights im Bürgerhaus Grünau

Highlights im Bürgerhaus Grünau

Unter unseren zahlreichen Veranstaltungen gibt es einige ganz besondere Highlights, regelrechte Sternstunden. In dieser Rubrik machen wir Sie darauf aufmerksam. Lassen Sie sich diese besonderen Termine nicht entgehen!
 
 

 

Sonntag, 13.5.2018, 17:00 Uhr: BLAUE STUNDE

Simone Kotowski und Band

 

Simone Kotowski begeistert ihr Publikum mit eigenen Songs in deutscher Sprache („Mitternachtsengel“ - neue Maxi-Single) und individuellen Cover- Versionen im Stil des Swing, Latin und Soul. Unterstützt von ihrem neu formierten Trio dürfen wir ihre Stimme mal sanft und mal soulig erleben.

Hörens- und Sehenswert!

Besetzung: Simone Kotowski: voc / piano, Tina Powileit: cajòn / voc, Michael Schiemann: bg / voc

Eintritt: 10,- € inkl. Suppe

Barbara Hahmann

 


 

Pfingstsonntag, 20.5.2018, 10:30 Uhr: Grosses Pfingstkonzert

mit dem Stadtorchester Köpenick

am Ufer der Dahme im Garten des Bürgerhauses

 

Wir freuen uns auf einen musikalischen Vormittag mit zünftiger Blasmusik.

Zum Frühschoppen mit Gegrilltem, Bier und alkoholfreien Getränken begrüßen wir Sie ab 10:30 Uhr

Das Café im Bürgerhaus ist anschließend geöffnet

Eintritt: 5,- € (Kinder bis 14 Jahre frei)

Hans-Peter Cordt, Mitglied des Orchesterrates

 


 

Donnerstag, 24.5.2018, 19:00 Uhr: Film- und Vortragsreihe mit Dr. Katrin Sell

Lilly Palmer – ein Leben

 

Eintritt: 4,- €

 


 

Freitag, 25.5.2018, 19:00 Uhr: DIXIELAND im Bürgerhaus

Open Air Konzert im Garten des Bürgerhauses

mit der Old Castle Jazzband Cöpenick

 

Seit 27 Jahren ein MUSS für alle treuen Fans!

In den Monaten Mai und Juni werden die Dixielandveranstaltungen als Open Air Konzert durchgeführt

Eintritt: 10,- €

Hans-Peter Cordt

 


 

Samstag, 26.5.2018, 19:30 Uhr: Klassik im Bürgerhaus

Trio Laccasax

 

Die drei Künstler Andrej Lakisov (Saxophon), Timofey Sattarov (Accordéon) und Bernd Gesell (Bass) haben sich zeitloser Weltkammermusik verschrieben, Weltmusik mit kammermusikalischem Anspruch.

Hochprofessionell und mit großer Begeisterung bewegen sie sich dabei zwischen Klassik und Jazz, zwischen Tango, Folk, Klezmer und nicht zuletzt Neuer Musik. Sie pendeln mühelos zwischen Ernsthaftigkeit und Unterhaltung, zwischen Einfachheit und Komplexität, Tiefsinn und Leichtigkeit.

Das Trio nennt diese Verbindung von E- und U-Musik ganz salopp EU-Musik.

Eintritt: 12,- €

Renate Rusch

 


 

 

Weitere Veranstaltungen als Flyer zum Download (im pdf-Format):

 

Eingangspforte vom Bürgerhaus Grünau

Kommen Sie rein in das Bürgerhaus Grünau (Foto: Sebastian Schrader)

 

 

 

 

 


powered by CMBasic