Samstag, 19.11.2016, 19:30 Uhr: Klassik im Bürgerhaus

Klavierabend mit Mikail Mordvinov

mit Werken von Franz Schubert, Frédéric Chopin, Robert Schumann

 

Mikhail Mordvinov, geb. 1977, ist einer der besten russischen Pianisten seiner Zeit. An der Moskauer Gnessin Akademie für Musik unter Prof. Vladimir Tropp wurde er im Akademischen Jahr 1996/97 als bester Student des Jahres ausgezeichnet. In Hannover an der Hochschule für Musik folgte ein Aufbaustudium. Seine zahlreichen Beteiligungen an internationalen Wettbewerben, u.a. 1. Preis Schumann–Wettbewerb Zwickau, 1. Preis Schubert-Wettbewerb in Dortmund, führten zu zahlreichen internationalen Konzertauftritten als Solopianist und Kammermusiker weltweit sowie zur Teilnahme an bedeutenden Festspielen und Musikproduktionen. 

Renate Rusch

 


powered by CMBasic