Donnerstag, 20.10.2016, 19:30 Uhr: Leseladen

ZWISCHEN EINSAMKEIT UND ZWEISAMKEIT

- sieben finnische Erzählungen -

 

Ein literarisch-künstlerisches Programm des Schauspieler-Paares Gabriele Mewe und Jens-Peter Dierichs. Die beiden Schauspieler lesen auf einfühlsame Weise originelle Geschichten über Mann und Frau im modernen Finnland aus der Anthologie „Alles frisch – Neue Erzählungen aus Finnland“, die auf der Frankfurter Buchmesse 2014 vorgestellt wurde.

Die Moderation übernimmt Frau Suvi Wartiovaara vom Finnland-Institut in Deutschland und Vorstandsmitglied des Vereins Das finnische Buch e.V. Sie steht auch im Anschluss für ein Gespräch über finnische Literatur bereit. Finnischer Tango und landestypische Snacks sorgen für die richtige Atmosphäre.

Den Part für den erkrankten Jens-Peter Dierichs übernimmt kurzfristig der Schauspieler Thomas Otto. 1957 in Magdeburg geboren, studierte an der Leipziger Hochschule „Hans Otto“.  Thomas Otto war u.a. am Volkstheater Rostock unter Anselm Perten sowie am Theater Oldenburg engagiert . Außerdem wirkte er in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit. Zur  Zeit steht er Im Theaterforum Kreuzberg auf der Bühne. Leseladen-Gäste kennen Thomas Otto von der hervorragenden Lesung der Thomas-Mann-Novelle „Der kleine Herr Friedemann“  im Oktober 2015.

 

 

 Finnische Landschaft, aus: Shutterstock


powered by CMBasic